Hochschule Niederrhein - University of Applied Sciences

Hochschule Niederrhein - University of Applied Sciences


Hochschule Niederrhein

Die Hochschule Niederrhein ist mit derzeit 14.215 Studierenden eine der größten und leistungsfähigsten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften Deutschlands mit Standorten in Krefeld und Mönchengladbach. Mit über 80 Bachelor- und Masterstudiengängen an 10 Fachbereichen eröffnet sie jungen Menschen Perspektiven. Die Hochschule Niederrhein versteht sich als Impulsgeberin, Innovationsschmiede und transferorientierte Hochschule zum Nutzen von Unternehmen und Institutionen am Niederrhein. Weiterbildung ist ein wesentliches Element von Transfer und stärkt die Unternehmen der Region in ihrer Wettbewerbsfähigkeit und Attraktivität.

Zentrum für Weiterbildung

Das Weiterbildungsangebot mit dem Fokus „Arbeiten in der vernetzten Welt“ richtet sich an Berufstätige und macht das an der Hochschule Niederrhein vorhandene Wissen auch für  andere Zielgruppen als klassische Studierende nutzbar. Es unterstützt Berufstätige dabei, auf veränderte berufliche Anforderungen zu reagieren und Wissen zu aktualisieren oder sich für neue Aufgaben berufsbegleitend zu qualifizieren. Das Weiterbildungskonzept der  Hochschule Niederrhein verknüpft Präsenzphasen mit online-gestützten Selbstlernphasen.

Das Weiterbildungsprogramm umfasst fünf Zertifikatsstudien und knapp 20 Zertifikatskurse aus den Themenfeldern:

  • Sichere Software für die vernetzte Welt,
  • Wissen aus Daten für die digitale Wirtschaft,
  • Management und Recht für Unternehmen im Wandel sowie
  • Wissen spezial.

www.hsnr.de/weiterbildung

Kontakt

Ulrike Schoppmeyer

Reinarzstraße 49

47805 Krefeld

Telefon: (02151) 822-1561